MS 383
Agile Führung und Mitarbeiterzufriedenheit

Führung als Schlüsselkompetenz für die Mitarbeiterbindung

Zielgruppe

Führungskräfte und deren Stellvertretung, Referatsleiter:innen, Projektleiter:innen, Mitarbeiter:innen mit lateraler Führungsfunktion

Inhalt und Ziele

Wir haben aus demographischer Sicht den höchsten Anteil an Erwerbstätigen erreicht. In den folgenden Jahren scheiden mehr Menschen aus dem Erwerbsleben aus, als neu hinzukommen. Das Führungsverhalten ist ein großer Hebel in der Mitarbeiterbindung mit unzähligen Möglichkeiten der Umsetzung, die weit über monetäre Belohnungen hinausgehen. Komplexe Aufgaben und Werteverschiebungen zwischen den unterschiedlichen Generationen brauchen neben der Fachkompetenz vermehrt emotionale und soziale Führungskompetenzen.

Schwerpunkte:

  • Beweggründe, ein Unternehmen zu verlassen – Mythen, Meinungen, Fakten
  • Welche Faktoren schaffen Mitarbeiterbindung? – Ein Ausflug in die Psychologie
  • Mein Verhalten und meine innere Haltung als Führungskraft – 10 konkrete Interventionen, um Zufriedenheit und Bindung der Mitarbeiter:innen zu stärken und Fluktuation zu reduzieren
  • Fallen und Hürden bei der Intervention in der praktischen Umsetzung
  • Perfect fit: Wie finde ich die passenden Maßnahmen für meine Mitarbeiter:innen?
  • Wie kann ich agile Arbeitsmethoden und elektronische Tools effizient einsetzen, um mir in wenigen Minuten einen Überblick über Stimmungslage und Bedürfnisse zu verschaffen?

Das Seminar vermittelt Ihnen konkrete Handlungsvorschläge aus langjähriger, intensiver Führungserfahrung und Coaching-Praxis. Bringen Sie Ihre spezifischen Themenstellungen ein, um gemeinsam geeignete Lösungsansätze auszuwählen und mit ihren Kolleginnen und Kollegen zu diskutieren.

Lernmethode

Theorie-Input, Einzel- und Gruppenarbeit, Erfahrungsaustausch, Einsatz von Abfragetools und Word Clouds

Trainer

Jezl Stefan, Mag.

Zeit und Ort

Seminarnummer:
MS 383
Trainingsform:
Präsenz
Dauer:
2 Tag(e) (16 Stunden)
Termin:
10.06.2024 - 11.06.2024
Stundenplan:
09:00 - 17:00
09:00 - 17:00
Ort:
Verwaltungsakademie des Bundes

Organisation

In Verantwortung von:
Pilz-Zikulnig Marion, Dipl.-Päd. MA BEd
Sekretariat:
Großauer Nicoletta

Über den/die Trainer/in

Jezl Stefan, Mag.

Trainer, Coach, Unternehmensberater, Autor. Arbeitsschwerpunkte: Business-Coaching für Führungskräfte und Experten, Tätigkeit als Trainer im Bereich Leadership und Resilienz. Studium der Betriebswirtschaft, zertifizierter Lebens- und Sozialberater sowie NLP-Trainer; langjährige Managementerfahrung
jes@stefan-jezl.at